NETZWERKBILDUNG



Hoher Qualitätsanspruch und praxisorientierte, effiziente Vernetzung sind wesentliche Faktoren nachhaltiger Projekterfolge.

aed beabsichtigt den Lückenschluss zwischen Wirtschaft und Verwaltung im Förderprojektgeschäft nach internationalem Vorbild:

⋅ aed-Mitglieder, Partner/innen, Experten und Expertinnen profitieren vom auf der aed-Plattform bereitgestellten Know-how.
⋅ aed hilft beim Aufbau und unterstützt die Festigung bestehender Netzwerke.
⋅ aed verfügt über Zugang zu den wichtigen Akteuren und Akteurinnen auf nationaler und internationaler Ebene,
   insbesondere zu den maßgeblichen Donoren, Institutionen, Verwaltungen, NGOs und zur Wirschaft.
⋅ aed unterstützt einen transparenten Informationsaustausch über Projektideen und –aktivitäten.